Freitag, 27. März 2020

Tobias Oertel ermittelt (noch einmal) in Bozen

Der deutsche Schauspieler kommt mit einem neuen „Bozen Krimi“ ins Fernsehen. Deshalb haben wir ihn zum „Star der Woche“ des neuen „Dolomiten-Magazins“ gemacht. Außerdem gibt es Anregungen zu bunten Ostereiern und der Mondkalender für April ist auch mit dabei.

Tobias Oertel kennen viele als „Capo“ aus den „Bozen Krimis“. Demnächst steigt er dort auf eigenen Wunsch aus, am Donnerstag, 2. April, ermittelt er aber noch einmal ...
Badge Local
Tobias Oertel kennen viele als „Capo“ aus den „Bozen Krimis“. Demnächst steigt er dort auf eigenen Wunsch aus, am Donnerstag, 2. April, ermittelt er aber noch einmal ... - Foto: © ZDF / zdf
5 Jahre lang ermittelte Tobias Oertel (44) alias „Capo“ Matteo Zanchetti im Bozen-Krimi. Nun hängt der TV-Star die Dienstmarke an den Nagel – auf eigenen Wunsch. Zum Auftakt von 3 neuen Folgen (Donnerstag, 2. April, ARD, 20.15 Uhr) ermittelt er aber noch einmal in Bozen. Mehr über den erfolgreichen deutschen Schauspieler erfahren Sie heute im neuen „Dolomiten-Magazin“.



Dort finden Sie zudem eine Reihe weiterer interessanter Beiträge (u. a. zum Färben und verzieren von Ostereiern) und das mit Abstand umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols. Jetzt auch mitsamt Streaming-Tipps!

Und nicht zu vergessen: Das „Dolomiten-Magazin“ gibt es jetzt auch mit großem Preisrätsel. Woche für Woche sind einmalige Preise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich!


stol