Mittwoch, 15. Dezember 2010

Tokio geht gegen extreme Sex-Mangas vor

Japan ist berühmt für seine Mangas genannten Comics. Nicht alle von ihnen sind harmlos: In manchen geht es zum Beispiel um extremen Sex, die Szenen reichen von Vergewaltigungen bis zum Inzest.

stol