Montag, 06. Mai 2019

Topfpflanzen richtig vor den letzten Spätfrösten schützen

In den letzten Frostnächten des Frühlings können manche Pflanzen Schaden nehmen – insbesondere empfindliche Topfpflanzen, die schon im Freien stehen. Ist im Wetterbericht Frost angekündigt, sollten Hobbygärtner daher zeitweise für Schutz sorgen.

In den letzten Frostnächten des Frühlings können Topfpflanzen Schaden nehmen.
In den letzten Frostnächten des Frühlings können Topfpflanzen Schaden nehmen. - Foto: © shutterstock

stol