Freitag, 01. September 2017

Trump hat Probleme mit dem Wort „heilen“

US-Präsident Donald Trump hat zum zweiten Mal binnen weniger als zwei Wochen das Wort „heilen“ („healing“) öffentlich falsch geschrieben.

Donald Trump schrieb das Wort "healing" bereits zum zweiten Mal bei einem Tweet falsch.
Donald Trump schrieb das Wort "healing" bereits zum zweiten Mal bei einem Tweet falsch. - Foto: © shutterstock

Auf seinem Twitter-Account schrieb der Präsident am Freitag: „Texas is heeling fast(...)“ („Texas heilt schnell (...)“). Das englische Wort „heel“ bedeutet Ferse oder (Schuh-)Absatz. Richtig wäre die Schreibweise „healing“ gewesen.

Bereits am 19. August hatte Trump in Bezug auf die Diskussion um Proteste in Charlottesville geschrieben: „Sometimes you need protest in order to heel, & we will heel (...)“. Der Eintrag wurde später korrigiert.

dpa

stol