Donnerstag, 10. November 2016

US-Medien: Ermittlungen gegen Brad Pitt eingestellt

Im Sorgerechtsstreit zwischen Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) gibt es offenbar eine neue Entwicklung. Das Kinder- und Familienamt ((DCFS) in Los Angeles soll seine Ermittlungen wegen Vorwürfen, Pitt habe eines seiner Kinder misshandelt, eingestellt haben. Das berichteten der Sender CNN und das Promiportal „People“ am Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf nicht genannte Quelle.

Laut US-Medien sollen die Ermittlungen gegen Brad Pitt eingestellt werden.
Laut US-Medien sollen die Ermittlungen gegen Brad Pitt eingestellt werden. - Foto: © APA/EPA

stol