Dienstag, 17. April 2018

US-Zoo freut sich über seltenen Gorilla-Nachwuchs

Ein westlicher Flachlandgorilla hat im Washingtoner Zoo das Licht der Welt erblickt. „Moke“ (Wort aus einer afrikanischen Sprache, übersetzt etwa „Kleiner“) ist das erste Männchen seiner vom Aussterben bedrohten Art seit 9 Jahren, das im National Zoo geboren wurde, wie die Einrichtung am Montag (Ortszeit) mitteilte.

Ein Video zeigt, wie die Gorilla-Mama den Nachwuchs unmittelbar nach der Geburt liebkost. - Foto: Screenshot/Youtube
Ein Video zeigt, wie die Gorilla-Mama den Nachwuchs unmittelbar nach der Geburt liebkost. - Foto: Screenshot/Youtube

stol