Dienstag, 08. August 2017

Vanessa Mai: Momentan keine großen Stadionkonzerte

Die Schlagersängerin Vanessa Mai (25) will im Gegensatz zu ihren Schlagerkolleginnen Andrea Berg oder Helene Fischer im Moment keine großen Stadionkonzerte geben.

Vanessa Mai plant keine großen Stadionkonzerte wie Helene Fischer oder Andrea Berg. - Foto: Instagram/vanessa.mai.official
Vanessa Mai plant keine großen Stadionkonzerte wie Helene Fischer oder Andrea Berg. - Foto: Instagram/vanessa.mai.official

„Um Gottes Willen. So etwas plane ich erst gar nicht“, sagte Mai dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. 

Auch 5 Mal hintereinander in einer Arena aufzutreten wie Helene Fischer im Oktober in Köln sei nicht ihr Ding. „Für mich wäre das nichts. Jeder Auftritt sollte etwas Besonderes sein.“

Selbst beim Heimspiel in ihrer schwäbischen Heimat Backnang machte Mai vergangenes Wochenende demnach keine Ausnahme: Für die ausverkaufte Sommer-Party gab es trotz vieler Fanwünsche kein Zusatzkonzert.

Vielleicht in naher Zukunft

Aber für die zahlreichen Fans gibt es keinen Grund zu verzagen. Wie Vanessa Mai auf ihrer Facebook-Seite schrieb, sei es ein großer Traum, auf einer Waldbühne oder in einem Olympiastadion aufzutreten.

"Nur leider bekomme ich das nicht voll. Daher plane ich es auch nicht", erklärt die Schlagersängerin.

dpa/stol

stol