Sonntag, 30. August 2015

Von Gummer ... ins All

Das Sternendorf Gummer hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Südtirolern die Sterne etwas näher zubringen. Mit der Sternwarte und dem Planetarium ermöglichen sie Weltraum-Enthusiasten Einblicke, wie sie sonst nur in den größten Museen der Welt möglich sind.

Foto: © LPA

Im Sommer, der nun langsam zu Ende geht, ist der Sternenhimmel besonders reizvoll.

In ihrer aktuellen Ausgabe hat die „Zett“ den Astronomen David Gruber vom Planetarium gefragt warum es genau in den ersten Augustwochen so viele Sternschnuppen gibt, wie das Programm der nächsten Monate aussieht und klärt auf über die zwei großen Sehenswürdigkeiten in Gummer: das Planetarium mit Südtirols einziger IMAX-Leinwand und die Sternwarte zur Himmelsbeobachtung.

zett/wh/stol

stol