Freitag, 23. April 2021

Von Weltstars und Weitwandern

Ein Freizeitporträt des Meraner Event- und Konzertveranstalters Roland Barbacovi, eine Reportage über den Tag der Arbeitgeber am 30. April sowie viele Freizeitvorschläge und Fernsehtipps finden Sie im neuen „Dolomiten-Magazin“, das am heutigen Freitag als Beilage in den „Dolomiten“ erscheint.

Das Foto zeigt den Meraner Roland Barbacovi im Juli 2016 auf dem Weg nach Santiago de Compostela.
Badge Local
Das Foto zeigt den Meraner Roland Barbacovi im Juli 2016 auf dem Weg nach Santiago de Compostela. - Foto: © privat
Er hat einen stressigen Job. Dennoch bleibt Roland Barbacovi stets gelassen. Der Event- und Konzertveranstalter hat nämlich seine ganz eigene Methode, um niemals aus der Ruhe zu kommen. Er geht und geht und geht … Oft wandert er bis zu 6 Wochen lang und 800 Kilometer weit.

„Ich habe die Jakobswege für mich entdeckt“, erzählt der 57-jährige Meraner. Und er hat vielfach erfahren: Weitwandern ist eine Form der Meditation. Mehr über Roland Barbacovi lesen Sie heute im neuen „Dolomiten-Magazin“.

Dort finden Sie außerdem Südtirols größtes TV-Programm und viele interessante Beiträge. In der Reportage geht es um den Tag der Arbeitgeber am 30. April, eine neue Initiative des Handels- und Dienstleistungsverbands (hds) und des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (hgv). Gäste des neuen „Magazins“ sind der Brixner Schauspieler Peter Schorn (Sonntagsfrühstück), Sr. Mirjam Volgger, die Provinzoberin der Tertiarschwestern des Heiligen Franziskus (In Frage gestellt), die Musikstars Bruno Mars und Anderson .Paak mit ihrem Projekt Silk Sonic (Musik), Jasmin Franceschini alias Helianth aus Neumarkt (Backstage) und die Mayrhofner aus dem Nordtiroler Zillertal (Schneidig & Schnulzig).



Hanspaul Menara lädt zu einer Wanderung von Kollmann nach Saubach im unteren Eisacktal ein, Georg Oberrauch empfiehlt eine Wanderung zur Kirche St. Georg in Wang bei Bozen und eine Radtour auf den Ritten. Helmut Bachmann präsentiert neue vegetarische Gerichte und „Star der Woche“ ist die deutsche Schauspielerin Alice Dwyer.

Und nicht zu vergessen: Das „Dolomiten-Magazin“ gibt es jedes Mal mit einem großen Preisrätsel. Woche für Woche sind tolle Preise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich!

dol