Sonntag, 02. August 2015

Wacken Open Air ist zu Ende

Das wohl größte Heavy-Metal-Festival der Welt im schleswig-holsteinischen Wacken ist zu Ende gegangen.

Foto: © APA/EPA

Auf dem 240 Hektar großen Festivalgelände des Wacken Open Air tönten am frühen Sonntagmorgen die letzten Klänge aus den Boxen. Danach verließen Tausende Metal-Fans die große Wiese vor den beiden Hauptbühnen und machten sich auf den Heimweg.

Musikalischer Höhepunkt am Samstagabend war der Auftritt von Judas Priest. Insgesamt hatten die Organisatoren 75 000 Tickets verkauft. Die Rettungsdienste zog am Samstagabend ein positives vorläufiges Fazit. Offiziell begonnen hatte das Wacken Open Air am Donnerstag – erste Höhepunkte waren die Auftritte von U.D.O und der Bundeswehr sowie der Topband Savatage.

dpa

stol