Donnerstag, 22. Juni 2017

Warum seid ihr verschieden? So toll antworten Kinder - VIDEO

Kinder sind oft zu erstaunlichen Erkenntnissen fähig. Sie sehen Dinge, die Erwachsene nicht wahrnehmen - oder sie sehen sie anders. Eindrucksvoll lässt sich dies auch in Sachen Hautfarbe oder Beeinträchtigung belegen.

Diese beiden rätseln lange, weshalb sie denn verschieden sein sollen.
Diese beiden rätseln lange, weshalb sie denn verschieden sein sollen.

"Was unterscheidet euch zwei voneinander?" Eine für Erwachsene augenscheinlich einfache Frage wird Kindern gestellt. Immer zwei stehen oder sitzen beieinander. Viele grübeln, kommen kaum zu einer Antwort, vergleichen ihre Körpergröße, um irgendwas zu finden, das sie anders macht. 

Dabei ist es die Nationalität, die Hautfarbe, die Gesundheit. 

Dann die Erkenntnis der Kinder: "Lucy liebt Tomatensauce. Ich mag sie, aber nicht so gern, wie Lucy." Dies sagt das Mädchen, das im Rollstuhl neben ihrer nicht beeinträchtigten Freundin sitzt. 

Oder: "Arthur lebt unten am Berg und ich oben". Und bei den Sportlichen heißt es: "Ich bin Verteidiger und er nicht."

Und die Moral von der Geschichte: Kommt es zu Unterschieden, sehen Kinder das eben anders. 

stol/ker

stol