Samstag, 01. Dezember 2018

Weltraum-Tomaten: Satellit mit Gewächshaus startet ins All

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) will im Weltall ein Gewächshaus für den Einsatz auf dem Mond oder Mars testen. Ziel ist es, Astronauten bei Missionen in der Ferne mit frischen Tomaten und anderem Gemüse zu versorgen.

Es soll bald möglich sein auch im Weltall frisches Gemüse zu züchten.
Es soll bald möglich sein auch im Weltall frisches Gemüse zu züchten. - Foto: © shutterstock

stol