Mittwoch, 22. Januar 2020

Weltrekord in Nordtirol: Sprung mit Gleitschirm aus 7100 Metern Höhe

Der gebürtige Vorarlberger Gleitschirmflieger Mike Küng hat am Dienstag am Achensee in Nordtirol mit einem „Head Over“-Sprung aus einem Heißluftballon einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Weltrekordsprung hoch über dem Achensee: Gleitschirmflieger Mike Küng sprang in der Head-Over-Technik in 7100 Metern aus einem Heißluftballon.
Weltrekordsprung hoch über dem Achensee: Gleitschirmflieger Mike Küng sprang in der Head-Over-Technik in 7100 Metern aus einem Heißluftballon. - Foto: © Tom Klocker

apa