Dienstag, 05. Dezember 2017

Wenn Blinde mit den Ohren sehen

Mit einem neuen Gerät können Blinde Farben wahrnehmen und unterscheiden. Eine kleine, auf eine Brille aufgesetzte Kamera filmt dabei ein Objekt und übersetzt seine Eigenschaften in Töne oder Musik, wie der Neurowissenschaftler Amir Amedi von der Hebräischen Universität in Jerusalem (Israel) erklärt, der das System entwickelt hat.

Das Projekt EyeMusic wird durch das EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“ gefördert. - Foto: Screenshot/Video
Das Projekt EyeMusic wird durch das EU-Forschungsprogramm „Horizon 2020“ gefördert. - Foto: Screenshot/Video

stol