Sonntag, 09. November 2014

Wenn Diäten krank machen

Da sind die Frau, die jedes Frühjahr ein paar Kilo für die Bikinifigur abspecken will, der Mann, der sich zur Fitness nötigt, um das Essen genießen zu können und der Junge, der sich unausgewogen ernährt, um schnell Mukkis aufzubauen: Viele Ernährungsmythen machen nicht fit, sondern krank. Bei einem Vortrag am Samstag hat Raffaela Vanzetta darüber aufgeklärt, wie man schlank und gesund bleibt.

Braucht es wirklich eine Diät, oder müssen wir nur lernen, uns zu mögen, wie wir sind?
Braucht es wirklich eine Diät, oder müssen wir nur lernen, uns zu mögen, wie wir sind? - Foto: © shutterstock

stol

Alle Meldungen zu: