Sonntag, 24. November 2019

Wenn Missen feiern

Ja, ist denn schon Weihnachten? – Wenn man sich in der wohlig warmen, vom Kaminfeuer erleuchteten Lounge des Hotels Therme Meran umschaute, hätte man fast meinen können, das Christkind sei einen Monat zu früh da – so funkelte die Krone von „Zett“-Miss Südtirol 2020, Katia Bettin aus Bozen.

Quellenhof-Chef Heinrich Dorfer gratulierte (v.l.) „Zett“-Miss-Südtirol 2020 Katia Bettin,  Tanja Götsch  und Angie Pramstrahler Gruber.
Badge Local
Quellenhof-Chef Heinrich Dorfer gratulierte (v.l.) „Zett“-Miss-Südtirol 2020 Katia Bettin, Tanja Götsch und Angie Pramstrahler Gruber. - Foto: © DLife/RM

Im Hotel traf sich nämlich das Team rund um die „Zett“-Miss-Süd tirol-Wahl 2020. Und während auf eine erfolgreiche Wahl angestoßen wurde, übergaben die Partner und Sponsoren der Miss-Wahl tolle Geschenke an die diesjährigen Gewinnerinnen.

Quellenhof-Chef Heinrich Dorfer lobte das Management für die geleistete Arbeit und belohnte Miss Katia mit einem verlängerten Wellnesswochenende im neuen Quellenhof Luxury Resort Lazise (am Gardasee).


z