Dienstag, 14. August 2018

Wien entthront Melbourne als lebenswerteste Stadt der Welt

In der „Economist“-Rangliste der lebenswertesten Städte der Welt hat es nach sieben Jahren erstmals wieder einen Wechsel gegeben: Die australische Millionenmetropole Melbourne wurde im Ranking von Wien entthront. Auf den weiteren Plätzen folgten Osaka (Japan), Calgary (Kanada) und Sydney (Australien).

Melbourne wurde im Ranking von Wien entthront. - Foto: © shutterstock









stol