Dienstag, 14. August 2018

Wien entthront Melbourne als lebenswerteste Stadt der Welt

In der „Economist“-Rangliste der lebenswertesten Städte der Welt hat es nach sieben Jahren erstmals wieder einen Wechsel gegeben: Die australische Millionenmetropole Melbourne wurde im Ranking von Wien entthront. Auf den weiteren Plätzen folgten Osaka (Japan), Calgary (Kanada) und Sydney (Australien).

Melbourne wurde im Ranking von Wien entthront.
Melbourne wurde im Ranking von Wien entthront. - Foto: © shutterstock

stol