Dienstag, 23. Juni 2015

Wirklich ein "Puff Daddy": Rapper dreht mit Hantel durch

Der US-Rapper Sean Combs (auch als Puff Daddy oder Diddy bekannt) ist in einem Uni-Sportzentrum in Los Angeles festgenommen worden. Der Vorwurf: Angriff mit einer „tödlichen Waffe“, Körperverletzung und Bedrohung.

kann es nicht lassen: Diddy ist leicht reizbar.
kann es nicht lassen: Diddy ist leicht reizbar. - Foto: © APA/AP

stol