Freitag, 01. März 2013

Wok-WM mit Zöggeler - Raab hofft auf olympische Anerkennung

Tausendsassa Stefan Raab ist um die Zukunft des von ihm erfundenen Wok-Sports nicht Bange: „Ich wundere mich, dass das Wok-Fahren nicht schon bei den Olympischen Spielen in Sotschi dabei ist“, witzelt der Entertainer, der am Samstagabend (ProSieben, 20.15 Uhr) im südthüringischen Oberhof zum elften Mal mit anderen waghalsigen Prominenten in asiatischen Kochtöpfen die Eisrinne hinabjagt.

stol