Mittwoch, 27. November 2019

Women of the Year Award 2019 für Pippi Langstrumpf-Mimin

Gern hätte sie Shakespeare gespielt, bis heute wird sie aber in erster Linie mit der aufgeweckten Pippi Langstrumpf assoziiert: Für die schwedische Mimin Inger Nilsson war ihre Paraderolle vor 50 Jahren stets Fluch und Segen zugleich, erzählte sie bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Wien. Die 60-Jährige wird am Mittwochabend im Rathaus in der Kategorie „Women for Generation“ ausgezeichnet.

Inger Nilsson ist gut im Geschäft.
Inger Nilsson ist gut im Geschäft. - Foto: © GEORG HOCHMUTH

apa