Dienstag, 05. Juni 2018

Woody Allen will Aushängeschild der #MeToo-Bewegung sein

Der seit Jahren mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierte Hollywood-Regisseur Woody Allen (82) hält sich für vorbildlich im Umgang mit Frauen.

Woody Allen wäre gerne das Gesicht der #MeToo-Bewegung.
Woody Allen wäre gerne das Gesicht der #MeToo-Bewegung. - Foto: © APA/AFP

stol