Dienstag, 14. Juni 2016

Yvonne Catterfeld rückt in „The Voice“-Jury auf

Das Jury- und Coachingteam der ProSiebenSat.1-Musikshow „The Voice of Germany“ ist wieder komplett: Sängerin Yvonne Catterfeld (36) wird in der neuen Staffel von diesem Herbst an mitentscheiden, wer Nachfolger von Vorjahressiegerin Jamie-Lee Kriewitz wird.

Yvonne Catterfeld wird bei "The Voice" in der Jury sitzen.
Yvonne Catterfeld wird bei "The Voice" in der Jury sitzen. - Foto: © shutterstock

Das teilte der Münchner Fernsehkonzern am Dienstag mit. Sie ergänzt damit die Mannschaft rund um Rückkehrer Samu Haber, Smudo sowie Michi Beck und Andreas Bourani.

Haber, der ein Jahr Pause eingelegt hatte, ersetzt den ausscheidenden Rea Garvey.

„In all den Jahren, in denen ich fast jede Sendung von “The Voice of Germany„ begeistert verfolgt habe, hätte ich nie gedacht, dass ich selbst einmal auf einem der roten Stühle sitzen würde“, zitierte ProSiebenSat.1 Neuzugang Yvonne Catterfeld.

dpa

stol