Mittwoch, 21. Juni 2017

Zarter Riese: Gorilla-Silberrücken N'Gola feiert 40. Geburtstag

Party bei Familie Gorilla: Der Vorzeigevater und „Haremsführer“ N'Gola ist im Zoo von Zürich zu seinem 40. Geburtstag gefeiert worden.

Der Gorilla-Silberrücken N'Gola wird am Mittwoch 40 Jahre alt. - Foto: Twitter/Züricher Zoo
Der Gorilla-Silberrücken N'Gola wird am Mittwoch 40 Jahre alt. - Foto: Twitter/Züricher Zoo

Party bei Familie Gorilla: Der Vorzeigevater und „Haremsführer“ N'Gola ist im Zoo von Zürich zu seinem 40. Geburtstag gefeiert worden. Der Zoo beschrieb den 1971 auf der britischen Kanalinsel Jersey geborenen Flachlandgorilla am Mittwoch als umsichtig und tolerant. Die ganze bewegende Lebensgeschichte von N'Gola kann man auf dem Geburtstags-Tweet des Züricher Zoos nachlesen.

Besonders in Erinnerung ist Wärtern und Besuchern sein Einsatz für Tochter Mahiri. Er trug das Jungtier fürsorglich auf dem Rücken, wie es wie eigentlich nur die Mutter tut. N'Gola hat mit 5 Weibchen insgesamt 33 Junge gezeugt.

Mit 40 ist N'Gola längst im Gorilla-Rentneralter. Im freier Wildbahn werden die vom Aussterben bedrohten Tiere kaum so alt. Im Zoo können sie allerdings auch 50 Jahre werden. N'Gola leidet an Arthrose und Herzproblemen.

dpa

stol