Montag, 12. Januar 2015

Zeitreise ins 19. Jahrhundert: Kastelruther Bauernhochzeit

Am Sonntag hat in Kastelruth wieder die traditionelle Bauernhochzeit stattgefunden.

Wie damals, als die Bauernhochzeit traditionsgemäß im Winter gefeiert wurde, da man sich nur in dieser Jahreszeit ein paar arbeitsfreie Tage leisten konnte, machte sich eine ganze Hochzeitsgesellschaft mit Pferdeschlitten auf den Weg vom Busbahnhof in Kastelruth ins Zentrum des Dorfes.

Auf dem Dorfplatz in Kastelruth präsentierten sich die Teilnehmer der Bauernhochzeit dem Publikum.  Bei der anschließenden Hochzeitsfeier konnten auch alle Zuschauer im Pfarrsaal in Kastelruth teilnehmen und einige typische Bauerngerichte verkosten.

stol