Mittwoch, 27. Juli 2016

„Zett“-Miss Südtirol 2017: Meran heißt die Missen willkommen

Am Donnerstag ist es wieder soweit: die schönsten Mädchen des Landes versammeln sich in Meran. Grund dafür ist die zweite Vorwahl zur „Zett“-Miss Südtirol Wahl 2017. Der Thermenplatz verwandelt sich in eine atemberaubende Kulisse unter freiem Himmel. Ab 20 Uhr wird die Band PetraLust das Publikum auf die Show einstimmen. Pünktlich um 21 Uhr schreiten die Mädchen schließlich über den Laufsteg.

Foto: DLife
Foto: DLife

In bezaubernden Outfits von Moiré, wunderschöner Trachtenmode von Runggaldier, beeindruckenden Schmuckstücken von Konplott und der neuesten Sportmode vom Therme Meran Shop präsentieren sich die Kandidatinnen dem Publikum und der ausgewählten Jury.

Geschminkt werden die Mädchen vom Spa & Vital Center der Therme Meran. Das Hairstyling übernimmt das Team vom Salon Valentino und Salon Wenter unter der Leitung von Armin Wenter. Mode, Musik und Tanz versprechen einen wunderschönen Abend.

Durch den Abend führt Moderatorin Silvia Fontanive. Spannung ist natürlich auch garantiert, schließlich werden es sechs Kandidatinnen in das große Finale am 7. Oktober im Kurhaus von Meran schaffen. Weitere Informationen sind unter www.miss-suedtirol.it und auf Facebook nachzulesen. 

Weitere Termine:

Die nächste Vorwahl zur „Zett“-Miss Südtirol Wahl 2017 findet am Freitag, 2. September in St. Martin in Passeier statt.

stol