Sonntag, 04. Dezember 2016

„Zurück zu unseren Wurzeln“ – Südstern Jahresevent steht an

Am 28.12.2016 lädt Südstern, das Netzwerk für Südtiroler im Ausland, zum 13. Mal zu seinem Jahresevent. Unter dem Motto „Back to the woods“ treffen sich die Südsterne in diesem Jahr bei Holz Pichler AG im Eggental.

Foto/copyright: Südstern
Foto/copyright: Südstern

„Die Südtiroler im Ausland kehren jedes Jahr in der Weihnachtszeit zurück nach Südtirol, zurück zu ihren Wurzeln“, erklärt Südstern-Präsident Armin Hilpold die Wahl des Mottos, „und das Thema Holz spielen wir, weil es ein sehr wichtiger und vor allem authentischer Rohstoff für Südtirol ist“.

Wie immer stehen Austausch und Netzwerken im Vordergrund des Treffens, das sich zu einem „Muss“ für alle Südtiroler im Ausland entwickelt hat. Denn der Jahresevent ist die Gelegenheit, in der die Südsterne aufeinander treffen, aber auch Entscheidungsträger Südtiroler Unternehmen, die das Netzwerk in seiner Arbeit unterstützen.

Das Highlight des diesjährigen Events ist die Präsentation der Gewinner des FUTURA-Förderpreises für junge Südtiroler im Ausland. „Südstern ist seit zehn Jahren Partner der Initiative FUTURA und deshalb freuen wir uns besonders, die Preisträger beim Jahresevent willkommen zu heißen und den Südsternen vorzustellen“, so Präsident Hilpold.

Anna Zuegg aus Lana, Teilnehmerin der deutschen Casting-Show „The Voice of Germany“ und ihre Band Crossroad werden den Südsternen musikalisch einheizen.

Neu ist heuer der kostenlose Shuttle-Service, der ab dem Waltherplatz in Bozen angeboten wird. Wer nicht mit dem eigenen Auto kommen möchte, kann sich unter [email protected] einen Platz im Kleinbus reservieren.

Anmelden können sich die Südsterne per Südstern-App, auf www.suedstern.org oder per E-Mail unter [email protected].

stol