Sonntag, 08. März 2020

2 Trampeltiere in Gfrill

Der Rainguthof in Gfrill bei Tisens ist seit kurzem das neue Zuhause zweier ganz besonderer Gäste: der Trampeltiere Laika und Alibaba. Der „Zett“ erzählt Tierwelt-Chef Alois Piazzi, woher die Tiere kommen und wie gut sie eigentlich für das Wetter in Südtirol gerüstet sind.

Die Trampeltiere Laika und Alibaba haben in Gfrill ein neues Zuhause gefunden.
Badge Local
Die Trampeltiere Laika und Alibaba haben in Gfrill ein neues Zuhause gefunden. - Foto: © fm
Die Gastwirtfamilie Piazzi ist immer für eine Überraschung gut. Seit kurzem leben in ihrer Tierwelt Rainguthof zwei Trampeltiere, die auch zweihöckrige Kamele genannt werden. „Trampeltiere können 35 bis 40 Jahre alt werden“, erklärt Tierwelt-Chef Alois Piazzi.

Laika und Alibaba sind erst neun und acht Jahre alt und für die Besucher ein echter Hingucker. Vielleicht, so Piazzi, könnte sogar gegen Ende des Jahres aus zwei drei werden. Laika könnte schon bald Nachwuchs erwarten.

z/stol