Sonntag, 08. Juni 2014

Papst feiert Pfingstmesse und betet abends für Nahost-Frieden

Papst Franziskus hat am Sonntagvormittag auf dem von einer Menschenmenge gefüllten Petersplatz im Vatikan die Pfingstmesse gefeiert. Vor Zehntausenden Pilgern präsentierte sich Jorge Mario Bergoglio bei strahlendem Sommerwetter in roten liturgischen Gewändern. Für den Abend ist das angekündigte Friedensgebet mit Bartholomäus, dem Patriarchen von Konstantinopel, Shimon Peres und Mahmoud Abbas im Vatikan geplant.

stol

Schlagwörter: