Sonntag, 13. Mai 2018

Papst ruft zu „Friedensjournalismus” auf

Papst Franziskus hat am diesjährigen Mediensonntag Journalisten und andere bei Medien Tätige zu einem „Friedensjournalismus” aufgerufen, „der im Dienst aller Menschen steht, besonders derer, die keine Stimme haben”. Mit einem entsprechenden Tweet erinnerte der Papst laut Kathpress an den Mediensonntag, den die römisch-katholische Kirche an diesem Sonntag weltweit begeht.

Papst sieht Journalisten in der Pflicht Foto: APA (AFP)
Papst sieht Journalisten in der Pflicht Foto: APA (AFP)

stol