Dienstag, 20. März 2018

Papst wäscht am Gründonnerstag Häftlingen die Füße

Papst Franziskus wird am Gründonnerstag an Häftlingen die rituelle Fußwaschung vollziehen. Es handle sich um zwölf Insassen des Regina-Coeli-Gefängnisses in Rom, wie der Vatikan am Dienstag laut Kathpress bekannt gab. Die Demutsgeste erinnert nach dem Bericht des Johannesevangeliums an das Letzte Abendmahl, vor dem Jesus seinen Jüngern die Füße wusch.

Demutsgeste des Papstes erinnert an das Letzte Abendmahl. - Foto: APA (AFP)
Demutsgeste des Papstes erinnert an das Letzte Abendmahl. - Foto: APA (AFP)

stol