Montag, 19. März 2018

Papst warnt: Internet macht Jugendliche „flatterhaft“

Papst Franziskus warnt in dem Buch „Gott ist jung“ vor den Auswirkungen des Internets auf Jugendliche. „Das Internet gibt den Jugendlichen das Gefühl, Teil einer einzigen großen Gruppe zu sein“, zitierte die „Augsburger Allgemeine“ aus dem Buch, das am Dienstag in 10 Sprachen erscheint. Doch das Problem des Internets sei die Virtualität: „Das Netz lässt die Jugendlichen in der Luft hängen und macht sie daher extrem flatterhaft.“

stol