Mittwoch, 17. Oktober 2018

Papst warnt vor Rückführung von Migranten nach Libyen

Papst Franziskus hat davor gewarnt, Migranten auf der Flucht in Richtung Europa wieder nach Libyen zurückzuschicken. Man müsse über die Lage in diesen Haftzentren für Migranten in Libyen sprechen, sagte der Pontifex am Mittwoch. „Wir beklagen das, was Kommunisten, Nationalsozialisten und Faschisten getan haben, doch heute? Geschieht das nicht auch heute?”, sagte der Papst im Gespräch mit Jesuiten.

Der Papst kritisierte die Flüchtlingspolitik. - Foto: APA (AFP)
Der Papst kritisierte die Flüchtlingspolitik. - Foto: APA (AFP)

stol