Samstag, 07. Februar 2015

Papst will Gebetstag für Missbrauchsopfer durch Geistliche einführen

Papst Franziskus will einen Gebetstag für Opfer von Kindermissbrauch durch Geistliche einführen. Dies berichtete am Samstag der Bostoner Kardinal Sean Patrick O'Malley, Präsident der päpstlichen Kinderschutzkommission, die dieser Tage im Vatikan tagt.

Papst Franziskus
Papst Franziskus - Foto: © APA/AP

stol