Donnerstag, 13. April 2017

Parlament verabschiedet Gesetze für urbane Sicherheit

Die italienische Regierung um Premier Paolo Gentiloni hat im Senat ein Maßnahmenpaket zur Stärkung der öffentlichen Sicherheit in den Städten durchgesetzt. Die Gesetze sind bereits von der Abgeordnetenkammer gebilligt worden und sollen die Kompetenzen der Gemeinden stärken, berichteten italienische Medien.

Das Maßnahmenpaket soll die öffentliche Sicherheit in den Städten stärken.
Das Maßnahmenpaket soll die öffentliche Sicherheit in den Städten stärken.

stol