Montag, 14. März 2016

Parteireform diskutiert

Seit bereits einem Jahr wird in der Südtiroler Volkspartei über Parteireform diskutiert, die sowohl das Programm, wie auch das Statut betreffen soll. In der jüngsten Sitzung des Bezirksausschusses Bozen Stadt und Land haben Parteiobmann Achammer mit den Stellvertretern Wiedmer (Programm) und Christanell (Statut) die Reformvorschläge vorgestellt.

v.l. Angelika Wiedmer, Christoph Perathoner, Philipp Achammer, Zeno Christanell
Badge Local
v.l. Angelika Wiedmer, Christoph Perathoner, Philipp Achammer, Zeno Christanell

stol