Sonntag, 01. September 2019

Passion Kindergarten – Helena Saltuari im Porträt

Kurz vor Beginn des neuen Kindergartenjahres hat die Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ Landeskindergartendirektorin Helena Saltuari besucht. In der aktuellen Ausgabe vom 1. September lesen Sie das Porträt.

Helena Saltuari. Foto: DLife/Rosario Multari
Badge Local
Helena Saltuari. Foto: DLife/Rosario Multari

Wenn in den kommenden Tagen Südtirols Kindergärten ihre Tore öffnen, wird das auch für Helena Saltuari ein aufregender Tag. Als Landeskindergartendirektorin hat die 39-Jährige aus Deutschnofen große Verantwortung, denn immerhin besuchen heuer fast 12.500 Mädchen und Buben die deutschen Kindergärten – da gibt es viel zu organisieren.

Doch Helena Saltuari geht mit Freude und Enthusiasmus ins neue Arbeitsjahr, liebt sie doch Herausforderungen – und die sind im Kindergarten zweifelsohne gegeben.

Die Zeitschrift „Die Südtiroler Frau“ hat die Enkelin des ehemaligen Kulturlandesrates Anton Zelger getroffen und von ihr erfahren, warum sie schon im Kindergarten Kindergärtnerin werden wollte und warum sie sich nach einigem Überlegen doch für den Wechsel in die Direktion entschieden.

„Die Südtiroler Frau“ ist ab 1. September am Kiosk zu haben.

stol