Freitag, 06. Oktober 2017

Pell: 50 Zeugenaussagen zu Missbrauchsaffäre

In der Missbrauchsaffäre um Vatikan-Finanzchef George Pell könnten im kommenden Jahr rund 50 Zeugen vor Gericht befragt werden.

Bei einem Gerichtstermin in der australischen Stadt Melbourne wurde der Beginn von vierwöchigen Anhörungen zu den Vorwürfen gegen den Kardinal festgelegt.
Bei einem Gerichtstermin in der australischen Stadt Melbourne wurde der Beginn von vierwöchigen Anhörungen zu den Vorwürfen gegen den Kardinal festgelegt. - Foto: © APA/AFP

stol