Donnerstag, 19. Oktober 2017

Persönliches Treffen zwischen Kurz und Strache kolportiert

Zwischen ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll es am Mittwochabend nach der Wahl und vor der Regierungsbildung ein erstes persönliches Treffen gegeben haben. Der „Kurier” berichtet von einem rund dreistündigen Gespräch in Straches Wohnung in Klosterneuburg. In ÖVP und FPÖ wollte man die kolportierte Zusammenkunft der Parteichefs nicht kommentieren.

Für das Treffen zwischen HC Strache und Sebastian Kurz gibt es keine offizielle Bestätigung. - Foto: APA
Für das Treffen zwischen HC Strache und Sebastian Kurz gibt es keine offizielle Bestätigung. - Foto: APA

stol