Montag, 11. Juni 2018

Philippinen: 15 Islamisten bei Untergrund-Bombenfabrik getötet

Philippinische Truppen haben auf der Insel Mindanao eine Untergrund-Bombenfabrik von Islamisten zerstört und dabei 15 Milizkämpfer getötet. Der mutmaßliche Bombenexperte der Gruppe und seine Frau seien festgenommen worden, teilte das Militär des südostasiatischen Landes am Montag mit.

15 Islamisten wurden getötet. (Symbolbild)
15 Islamisten wurden getötet. (Symbolbild) - Foto: © APA/AFP

stol