Montag, 04. Juni 2018

Philippinischer Präsident Duterte erzwingt Kuss

Mit einem erzwungenen Kuss auf offener Bühne hat sich der philippinische Präsident Rodrigo Duterte viel Kritik eingehandelt. Der 73-Jährige holte bei einem Auftritt am Rande eines Staatsbesuchs in Südkorea zwei Frauen auf die Bühne, um ihnen ein Buch zu überreichen - zur Bedingung dafür machte er einen Kuss.

Duterte hat einen eigenartigen Sinn für Humor Foto: APA (AFP)
Duterte hat einen eigenartigen Sinn für Humor Foto: APA (AFP)

stol