Dienstag, 06. Juni 2017

Polizist schießt bei Notre-Dame auf Angreifer

Nach einem Angriff auf einen Polizisten vor der Pariser Kathedrale Notre-Dame gehen Ermittler einem Terror-Verdacht nach. Die Anti-Terror-Abteilung der Pariser Staatsanwaltschaft übernahm den Fall, wie die Behörde am Dienstag bekanntgab. Nach Angaben der Behörden eröffnete die Polizei das Feuer und verletzte den Angreifer. Auf dem Vorplatz der Kirche halten sich üblicherweise viele Touristen auf.

Ein Polizist hat in Paris vor der berühmten Kathedrale Notre Dame einen Angreifer niedergeschossen.
Ein Polizist hat in Paris vor der berühmten Kathedrale Notre Dame einen Angreifer niedergeschossen. - Foto: © APA/AFP

stol