Sonntag, 06. November 2016

Präsidentenwahl in Bulgarien begonnen

In Bulgarien hat am Sonntag die erste Runde der Präsidentenwahl begonnen. Bei der Direktwahl in dem ärmsten EU-Land bewerben sich 21 Kandidaten. Parallel dazu sind die 6,8 Millionen Stimmberechtigten aufgerufen, in einem Referendum über eine umstrittene Reform des Wahlrechts zu entscheiden.

Foto: © APA/AP

stol