Dienstag, 02. August 2016

Privatklinik St. Anna Meran: neue Chancen für Schmerzpatienten

Die Privatklinik St. Anna in Meran freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Dr. Garoscio Ivo.

Dr. Garoscio hat sich nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie intensiv mit der Therapie chronischer Schmerzen befasst.

Im Rahmen seiner Fortbildung für das ÖÄK Diplom "spezielle Schmerztherapie" durfte er das Konzept der multimodalen Schmerztherapie kennenlernen. Dieses einmalige ganzheitliche Konzept beinhaltet nicht nur das interdisziplinäre Zusammenwirken mehrerer Fachgebiete, sondern auch die aktive Mitarbeit des Patienten selbst. Ziel der Therapie ist es neben der allgemeinen Schmerzreduktion die aktive Bewältigung der verbleibenden Schmerzen zu ermöglichen.
Dr. Garoscio wird nicht nur Patienten mit chronischen Schmerzen behandeln, sondern auch Patienten mit Tumor-Schmerzen. Während seiner Fortbildung für das ÖÄK Diplom "Palliativmedizin" konnte er erkennen, wie wichtig es für onkologische Patienten ist, nicht das Gefühl zu haben vom Schmerz beherrscht zu werden.

Ein Hauptanliegen von Dr. Garoscio ist es, die Lebensqualität von Patienten und deren Angehörigen zu verbessern.

Vormerkungen bei der Privatklinik St. Anna in Meran sind unter der Telefonnummer 0473-236480 möglich.

Weitere Informationen über Dr. Garoscio Ivo finden Sie unter www.doc-ivo.com.

stol