Samstag, 06. Juni 2015

Protestzug der G-7-Gegner durch Garmisch-Partenkirchen

Die Gegner des G-7-Gipfels haben am Samstag mit Verzögerung ihren Protestzug durch Garmisch-Partenkirchen begonnen. Nach Angaben der Polizei beteiligten sich etwa 3.600 Menschen, nach Angaben des Protestbündnisses „Stop G7 Elmau“ waren es 5000 Teilnehmer.

Auch eine Krake als Sinnbild der G-7 war beim Protestzug durch Garmisch zu sehen.
Auch eine Krake als Sinnbild der G-7 war beim Protestzug durch Garmisch zu sehen. - Foto: © APA/EPA

stol