Donnerstag, 31. März 2016

Prowinter 2016: Alle Neuheiten des Verleihs vom Schnee bis zum Zweirad

Auf der einzigen europäischen Messe, die sich ausschließlich dem Verleih rund um den Bergsport widmet, sind circa 240 Aussteller vertreten. Die Protagonisten der 3-tägigen Veranstaltung der Messe Bozen vom 6. bis zum 8. April sind Firmen und Anbieter der Branche, mit denen gemeinsam die Neuheiten und zukünftigen Tendenzen zu entdecken sind.

Prowinter in den Startlöchern
Badge Local
Prowinter in den Startlöchern

Wenige Tage vor der 16. Ausgabe der Prowinter weht den Profis der Bergbranche ein frischer Wind entgegen, der Neuheiten und gute Nachrichten mitbringt: Dieses Jahr werden in den Messehallen der Bozener Messe circa 200 Marken ihre Stands aufbauen und ihre breite Auswahl zur Schau stellen: vom Langlauf und Freeride des Wintersports bis zum neuen Schwerpunkt des Sommersports, der Radwelt, die dank der Einweihung von “Promountain Bike Shop Test” einen neuen Ausstellungsbereich erhält.

Die neue Radwelt gilt es im Promountain Bike Shop Test zu entdecken, dessen Ausstellungsfläche von 7.000 mq sich durch Materialtests von Straßenrädern, Mountainbikes und insbesondere E-Bikes kennzeichnet. Der Radverleih ist im Begriff sich auf dem Weltmarkt auszubreiten, weshalb Prowinter diesen Anlass nutzt, um dem Trade-Publikum die Neuheiten vorzustellen, sowohl denen, die traditionell auf den Wintersport spezialisiert sind als auch dem neuen Target, das sich aus Bike Rent Anbietern, Fahrradgeschäften, Radtsportrainern und Hoteliers zusammensetzt.

Viele namhafte Aussteller haben bereits ihre Teilnahme am Bike Test bestätigt, wie Atala, Bianchi, Bosch, Bollè, Brinke, Centurion Bikes, CST, FIAB, KTM, Lupine, Scott, Techno System, Thule, Vaude, Wayel und viele weitere Marken, die wir in Kürze bekannt geben werden.

Dank unserer Partnership mit den führenden Firmen der Branche werden die Inhalte auf höchstem Niveau sein: Bosch, der Sponsor der Rundstrecke für den Indoor-Test von Promountain Bike Shop Test, wird am Mittwoch den 6. April um 13.00 Uhr ein Fahrradtourismus-Projekt vorstellen, das gemeinsam mit Val Gardena (Grödner Tal) entwickelt wurde. Danach veranstalten die FIAB Partner einen Workshop über das Trade-Projekt der "CIAB", dem Club delle Imprese Amiche della Bicicletta, eine Vereinigung für fahrradfreundiche Firmen.

Bezüglich der Ski Resorts werden die fachmännischen und technischen Aspekt auch dank der Veranstaltungen und Workshops des Alpitec Forums vertieft, die innovative und dynamische Informations- und Networking-Plattform, die gezielte Informationen bietet und für Treffen und Ideenaustausch zu technologischen Themen der Bergwelt sorgt. Dabei werden Themen angesprochen, die vom Kunstschnee bis zur zukünftigen Entwicklung des Tourismus reichen.

Im Panorama des sich in ständiger Entwicklung befindenden Tourismus und Bergsports festigt Prowinter mit ihren Neuheiten und Protagonisten der Branche ihre Rolle als Ausstellungs- und Vergleichsplattform für alle Fachbesucher.

stol