Samstag, 18. Februar 2017

Prozedur zur Entlassung von "Blaumachern" vereinfacht

Der Ministerrat in Rom hat am Freitag eine Reihe von Dekreten zur Umsetzung einer Reform der öffentlichen Verwaltung verabschiedet. Der aufsehenerregendste Erlass: Die Prozeduren, mit denen Schwänzer in der öffentlichen Verwaltung entlassen werden können, sollen vereinfacht werden.

Beamte, die beim Schwänzen erwischt werden, sollen schnell entlassen werden können. - Symbolbild
Beamte, die beim Schwänzen erwischt werden, sollen schnell entlassen werden können. - Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol