Montag, 29. Januar 2018

Prozess gegen Berlusconi auf Mai vertagt

Ein Verfahren in Sachen Zeugenbestechung gegen Italiens viermaligen Premier Silvio Berlusconi ist am Montag in Mailand eröffnet und gleich wieder auf den 7. Mai vertagt worden. Berlusconi muss sich mit mehr als 20 weiteren Angeklagten vor Gericht verantworten. Mehreren Tänzerinnen und Showgirls werden dabei Falschaussagen gegen Bezahlung vorgeworfen.

stol