Mittwoch, 30. September 2015

Pubertät? Cool bleiben!

Viele Eltern empfinden die Pubertät als den schlimmsten Abschnitt ihrer Erzieherkarriere.

zahlreiche Zuhörer beim letzen Vortrag
Badge Local
zahlreiche Zuhörer beim letzen Vortrag

 „Das liegt auch daran, dass den Eltern die Trennung am schwersten fällt“, erklärt Alexandra Schreiner-Hirsch. Eltern fragen sich, ob alle bisherigen Bemühungen einer angemessenen Erziehung umsonst waren. Aus dieser Sorge und Angst heraus reagieren Eltern oft mit überzogenen Maßnahmen oder entziehen sich dem Erziehungsprozess.

Die unterschiedlichen, oft unvorhersehbaren Verhaltensweisen der Kinder verlangen Eltern in dieser Zeit viel ab. Sie können nur schwer die notwendige Gelassenheit und Klarheit entwickeln, die gerade in dieser Zeit hilfreich und notwendig ist Und dennoch ist diese Zeit, die alle Beteiligten immer wieder vor hohe Ansprüche und Zerreißproben stellt, von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung der Kinder und der Eltern-Kind-Beziehung.

Dazu finden mehrere Vorträge, organisiert vom KFS, mit Alexandra Schreiner Hirsch statt. Mehr Infos dazu gibt es beim KFS. 

Alexandra Schreiner Hirsch: Die diplomierte Sozialpädagogin (1968) arbeitet in der Fortbildung für Fachkräfte sowie der Paar- und Familienarbeit. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit als Erzieherin war sie während des Studiums der Sozialarbeit/Sozialpädagogik in München in der Familien- und Erwachsenenbildung tätig. Sie war Co- an zweier Handbücher für Multiplikatoren/innen in der Familienarbeit: "Miteinander L(i)eben lernen" und "Mit der Familie auf Lebenskurs". Sie absolvierte an der LMU München Zusatzausbildungen als Kommunikationstrainerin nach FamilienTeam®, KlasseTeam® und ProfiTeam®.

Vorträge – Termine

Mo, 5.10.15                                 Kastelruth, Aula der Mittelschule

Di, 6.10.15                                  Mals, Mittelschule

Mi, 7.10.15                                  Naturns, Vortragssaal Bürger- und Rathaus

Do, 8.10.15                                 Milland, Jugendheim (hinter Freinademetzkirche)

Fr, 9.10.15                                   St. Johann/ Ahrntal, Mittelschule

Beginn: 20. Uhr, Eintritt frei

kfs, bozen

stol