Sonntag, 28. Oktober 2018

Puigdemont gründet neue Partei

Ein Jahr nach der gescheiterten Abspaltung von Spanien hat der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont eine neue Partei gegründet. Die Gruppierung namens Crida traf sich am Samstagabend zu ihrem Gründungsparteitag in der katalanischen Stadt Manresa. Puigdemont sprach per Videoschaltung aus seinem Exil in Brüssel zu seinen Anhängern.

Puigdemont hat nun eine neue Gruppierung namens Crida gegründet. - Foto: APA (AFP/Archiv)
Puigdemont hat nun eine neue Gruppierung namens Crida gegründet. - Foto: APA (AFP/Archiv)

stol