Samstag, 30. Dezember 2017

Pures Glück beim Großen Los im Überetsch

Das große Los im Überetsch ist zu Ende – Am vergangenen Freitagabend drehte sich auf dem Rathausplatz in St. Michael ein zweites Mal die große Lostrommel. Agnes Langes aus Eppan gewinnt den zweiten Audi A1 bei der Weihnachtsaktion.

Sabine Spitaler (Organisationskomitee) und der Eppaner Bürgermeister Wilfried Trettl übergeben den zweiten Hauptpreis beim Großen Los im Überetsch an die strahlende Gewinnerin Agnes Langes.
Badge Local
Sabine Spitaler (Organisationskomitee) und der Eppaner Bürgermeister Wilfried Trettl übergeben den zweiten Hauptpreis beim Großen Los im Überetsch an die strahlende Gewinnerin Agnes Langes.

Mit Spannung erwarteten nicht nur Losbesitzer am Freitagabend die zweite Ziehung des „Großen Los im Überetsch“. Schaulustige und Kaufleute waren versammelt, als sich die große Lostrommel in Bewegung setzte. Der Hauptpreis, ein sportlicher Audi A1 in weiß, sorgte für Glücksgefühle bei seiner neuen Besitzerin Agnes Langes aus Eppan.

Noch von der Bühne aus wurde die glückliche Gewinnerin telefonisch  vom Eppaner Bürgermeister Wilfried Trettl kontaktiert und konnte ihr Glück kaum fassen. Frau Langes ließ es sich nicht nehmen, in kürzester Zeit nach St. Michael zu kommen, um ihren Hauptgewinn entgegenzunehmen.

Die vielen Sachpreise der Aktion sorgten ebenfalls für Euphorie. Ein E-Bike der Marke Cube überraschte Johanna Vinz aus Bozen. Renate Pomarolli aus Terlan darf nach Herzenslust bei Eviva Sports in Eppan einkaufen. Die Einkaufsgutscheine der Raiffeisenkasse in Höhe von 500 Euro gewannen Charlotte Kuenburg aus Kaltern und Ivan Polato Eppan. Die trendige Holzbrille der Marke FEB31st beglückt Evi Oberrauchaus Sigmundskorn. Eine ausführliche Gewinnerliste findet man unter www.weihnachtsaktion.com.

Eine gemeindeübergreifende Aktion

Zufriedene Gesichter gab es im Anschluss an die 2. Verlosung in Eppan. Dass gemeindeübergreifende Zusammenarbeit funktioniert, beweisen Eppan und Kaltern bereits seit 32 Jahren. Der gemeinsame Einsatz aller teilnehmenden Geschäfte und Institutionen sind Voraussetzung für diesen Erfolg.

Nur durch die reibungslose Kooperation zwischen beiden Gemeinden, den beiden Tourismusvereinen und nicht zuletzt durch die großzügige Unterstützung der Raiffeisenkasse Überetsch, ist „Das große Los im Überetsch“ realisierbar.

Die Überetscher Kaufleute stärken mit der Weihnachtsaktion den lokalen Handel und sorgen dafür, dass die Dorfzentren nicht an Attraktivität verlieren und die Lebensqualität in den Gemeinden erhalten bleibt.

stol

stol